Dienstag, 12 November 2019
Notruf : 112

Eimerfestspiele, Tag der offenen Tür und eine Ehrung

Das war wieder ein volles Wochenende für unsere Kameraden aus der Einsatzabteilung.

Am Freitag war eine Gruppe bei den Eimerfestspielen in Mesmerode. Wochen lang wurde bereits für den Nachmittag geübt und um 18:00 ist es dann so weit gewesen. Die Pumpe heulte auf und die Schläuche rollten. Am Ende haben wir den 14. von 15 Plätzen gemacht.

Folgend findet ihr noch ein paar Bilder unseres Einsatzes bei den Festspielen.

Am Samstag ging es morgens um 09:00 Uhr für 9 Kameraden nach Hannover in das Haus der Region. Die Ehrung der Einsatzkräfte zum Moorband in Meppen stand an. Vor gut einem Jahr waren wir im Rahmen des Wasserförderungzuges der 1. Regionsfeuerwehrbereitschaft vor Ort.

Der Regionspräsident Hauke Jagau bedankte sich im Namen der Landkreises Emsland, der Bundeswehr und der Region Hannover für die Einsatzbereitschaft der Einsatzkräfte, bei deren Familien und Arbeitgebern. Er betonte, dass es heutzutage nicht mehr selbstverständlich ist, dass man für solch eine Einsatzzeit freigestellt werde. Überreicht, wurde als Anerkennung, ein Coin und eine Urkunde. Im Nachgang traf man sich im Innenhof des Hauses der Region noch auf ein kühles Getränk, sowie gegrilltes Essen.

Während einige Kameraden bei der Ehrung in Hannover waren, versammelten sich drei weitere um bei dem Tag der offenen Tür der Ortsfeuerwehr Wunstorf unser Hovercraft und den Einsatzleitwagen auszustellen. Die Ortsfeuerwehr Wunstorf hatte zu ihrem 125 Jährigen bestehen ein Fest veranstaltet, eine Blaulichtmeile auf der Wiese hinter der Wache gehörte dazu.

Freiwillige Feuerwehr Steinhude

Unter den Hestern 2
31515 Wunstorf OT Steinhude
Notruf: 112

Wache: 05033 1411 (keine Notrufe)

info@feuerwehr-steinhude.de

 

Soziale Medien

Facebook

Instagram