Samstag, 13 Juli 2024
Notruf : 112

Kolenfeld: Granatenfund im Feld

Am 19.10. wurde um 9 Uhr die ELO der Stadtfeuerwehr nach Kolenfeld alarmiert, dort wurde in der Nacht eine alte Granate gefunden. Diese musste noch vor Ort gesprengt werden. Wir unterstützten die Polizei bei der Lageerkundung und suchten mittels Drohne den Bereich nach Personen ab. Die Ortsfeuerwehr Kolenfeld unterstützte beim Absperren des Bereiches. Kurz nachdem die Sicherheit gegeben war, konnte die Sprengung erfolgreich durchgeführt werden.

Bordenau: Bombenräumung

Am 19.04. wurden wir zusammen mit der Regionsdrohne nach Bordenau alarmiert. Hier unterstützten wir bei der Überprüfung des Sicherheitsbereichs.

Freiwillige Feuerwehr Steinhude

Unter den Hestern 2
31515 Wunstorf OT Steinhude
Notruf: 112

Wache: 05033 1411 (keine Notrufe)

info@feuerwehr-steinhude.de

 

Soziale Medien

Facebook

Instagram