Freitag, 12 April 2024
Notruf : 112

Beiträge mit Tag ‘brandgeruch’

Großenheidorner Straße: Rauchentwicklung in Kindertagesstätte

Am 28.02 wurden wir um 09:47 Uhr mittels Sirenenalarm in die Großenheidorner Straße zur dortigen Kindertagesstätte alarmiert. In der Kindertagesstätte hatte die interne Brandmeldeanlage ausgelöst, worauf hin die Kinder umgehend ins Freie gebracht wurden.

Während wir das Gebäude durchsuchten, konnten die Kinder aus sicher Entfernung zuschauen und bei der nahegelegenen Windmühle spielen. Bis auf einen leichten Brandgeruch, welcher wahrscheinlich durch einen Kamin der angrenzenden Häuser entstand, konnten wir nichts feststellen. Hinzu kam ein technischer Defekt an einem Bauteil der Brandmeldeanlage.

Brandgeruch in der Grundschule Großenheidorn

Am 04.09. wurden wir um 11:55 Uhr zusammen mit der Feuerwehr Großenheidorn aufgrund von Brandgeruch zur Grundschule Großenheidorn alarmiert.

Bei unserem Eintreffen saßen die Schüler bereits vorbildlich auf dem Sammelplatz. Ebenfalls war die Feuerwehr Großenheidorn bereits mit einem Auto vor Ort und Erkundeten die Einsatzstelle.
Vor Ort konnte leichter Brandgeruch wahrgenommen werden.
Nach kurzer Zeit konnten wir unverrichteter Dinge wieder einrücken.

Im Nölkenwinkel: Brandgeruch wahrnehmbar

Am 19.07. wurden wir gegen 20:59 Uhr zu einer Erkundung in den Nölkenwinkel gerufen.

Dort war in einem Badezimmer Brandgeruch wahrnehmbar.
Wir kontrollierten das Zimmer mittels Wärmebildkamera.

Außer leichten Brandgeruch aus einer Leuchtstoffröhre konnten wir nichts feststellen.

Freiwillige Feuerwehr Steinhude

Unter den Hestern 2
31515 Wunstorf OT Steinhude
Notruf: 112

Wache: 05033 1411 (keine Notrufe)

info@feuerwehr-steinhude.de

 

Soziale Medien

Facebook

Instagram