Dienstag, 23 Juli 2019
Notruf : 112

Dienstbericht: Atemschutz April 2019

Jeden dritten Mittwoch im Monat um 19:00 treffen sich die Atemschutzgeräte-Träger um für den Ernstfall zu trainieren. Gestern stand auf dem Plan: Einsatzübung und Belüftungsmaßnahmen.

Für die Einsatzübung wurde die Lage angenommen, dass sich noch vier vermisste Personen in einem Werkstatt-Bereich befinden. Der Bereich war sehr stark verraucht, sodass sich die Kameraden unter „Null-Sicht“ voranarbeiten mussten.

Der ein oder andere hatte vielleicht schon den vielen Rauch vor der Feuerwache bemerkt, denn im Anschluss wurde noch das Belüften von sehr großen Gebäuden beübt.

Fotos: C.Weerts

Freiwillige Feuerwehr Steinhude

Unter den Hestern 2
31515 Wunstorf OT Steinhude
Notruf: 112

Wache: 05033 1411 (keine Notrufe)

info@feuerwehr-steinhude.de

 

Soziale Medien

Facebook

Instagram