Freitag, 30 September 2022
Notruf : 112

Beiträge mit Tag ‘THW übungsgelände’

Übungswochenende der ersten Regionsfeuerwehrbereitschaft

Vom 17. bis 18.09. befanden wir uns mit der Regionsfeuerwehrbereitschaft in Barme. Hier wurde für uns ein Übungswochenende mit mehreren Stationen ausgearbeitet.

Der Samstag begann für uns bereits um 6:30 Uhr. Nachdem alles gepackt war, fuhren wir mit 5 Fahrzeugen nach Neustadt, wo wir ein weiteres Fahrzeug für unseren Zug übernahmen. Nachdem die Führungsstaffel und alle 5 Züge vollzählig waren, ging es geschlossen in Kolone nach Barme. Vor Ort war bereits die Küchencrew, welche uns ein Frühstück zubereitet hatte. Anschließend bauten wir unsere Zelte auf und begonnen mit der ersten Station. Jeder Zug hatte sich im Vorfeld eine Übung überlegt. Bei unserer Station ging es um die lange Wegstrecke. Hierbei mussten 900 Meter B-Schlauch verlegt werden.

Leider kam das Wasser beim Abbauen nicht nur aus den Schläuchen, sondern auch von oben. Das Wetter wurde unglücklicherweise auch bis zu unserer Abreise am Sonntag nicht wirklich besser. Dennoch ließen wir uns die Stimmung nicht vermiesen und nahmen die 900 Meter Schlauch wieder auf. Nachdem alles wieder aufgerollt und verstaut war, ging es zur letzten Station vorm Mittagessen.
Hier galt es verletzte Personen aus einem umgekippten Personenzug zu retten. Für diese Übung gab es auf dem Übungsgelände in Hoya eine eigene Bahnlinie mit mehreren Wagons.
Nach dem Mittagessen folgten noch die Stationen Trümmerstrecke, Wohnungsbrand und Hallenbrand.
Hierbei mussten Personen unter Trümmern oder brennenden Häusern gesucht und gerettet werden.

Nach dem Abschluss der Übungen gab es für alle ein warmes Abendessen, welches wieder durch die Küche vor Ort zubereitet wurde. Im Anschluss gab es einen kurzen offiziellen Teil mit Beförderungen und Ehrungen welcher nahtlos zum gemütlichen Teil über ging.

Nach dem Abbauen der Zelte und einem Besuch im Lehrmittelmuseum auf dem Gelände vom THW ging es für alle wieder nach Hause.

Freiwillige Feuerwehr Steinhude

Unter den Hestern 2
31515 Wunstorf OT Steinhude
Notruf: 112

Wache: 05033 1411 (keine Notrufe)

info@feuerwehr-steinhude.de

 

Soziale Medien

Facebook

Instagram