Donnerstag, 19 September 2019
Notruf : 112

Feuer in einer Teeküche im Altenheim – Klein Heidorn

Alarmzeit: 27. August 2019 – 13:30 Uhr
Alarmierungsart: DME Stilleralarm
Alarmstichwort: ob
Einsatzort: Klein Heidorn – Heidorner Straße
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen 1, Löschgruppenfahrzeug 20 KatS, Löschgruppenfahrzeug 8, Tanklöschfahrzeug 16/25
Weitere Kräfte: ELO-Gruppe Wunstorf, Feuerwehr Großenheidorn, Feuerwehr Klein Heidorn, Feuerwehr Wunstorf


Einsatzbericht:

Am 27.08. wurden wir gegen 13:30 Uhr zusammen mit den Feuerwehren Klein Heidorn, Wunstorf und Großenheidorn sowie der ELO-Gruppe der Stadtfeuerwehr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert.

Der Einsatzleiter der Ortsfeuerwehr Klein Heidorn hatte uns sowie die anderen Kräfte nach alarmiert, nachdem festgestellt wurde, dass es sich um ein bestätigtes Feuer handelte.

Die Einsatzkräfte vor Ort hatten bei unserem Eintreffen bereits begonnen das Gebäude zu evakuieren und nach möglichen weiteren Personen im Gebäude zu suchen.

Bei dem Einsatz handelte es sich lediglich eine Übung, Sie wurde zusammen mit der Heimleitung und der Wehrführung geplant und absichtlich in den Mittagsbereich gelegt. Sie diente dazu zu überprüfen ob auch die Feuerwehren in solch personalkritischen Zeiten auf genug Personal für Einsätze kommen.

Foto: Feuerwehr Klein Heidorn

Freiwillige Feuerwehr Steinhude

Unter den Hestern 2
31515 Wunstorf OT Steinhude
Notruf: 112

Wache: 05033 1411 (keine Notrufe)

info@feuerwehr-steinhude.de

 

Soziale Medien

Facebook

Instagram