Mittwoch, 29 Mai 2024
Notruf : 112

Steinhude: sehr rutschige Ölspur im Ortsgebiet

Alarmzeit: 5. Oktober 2023 – 17:26 Uhr
Alarmierungsart: DME Stilleralarm
Alarmstichwort: hbi
Einsatzort: Steinhude – Ortsgebiet
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen 1, Gerätewagen Logistik 1, Mannschafttransportwagen, Tanklöschfahrzeug 16/25
Weitere Kräfte: Polizei, UKS Reinigungsfahrzeug


Einsatzbericht:

Am 05.10. wurden wir um 17:26 Uhr zur Großenheidorner Straße alarmiert. Aus einem PKW sollte Diesel auslaufen.
Beim Eintreffen informierte uns der Fahrzeugführer, dass er auf dem Weg vom Schlesierweg bis zur Großenheidorner Straße sehr viel Diesel verloren habe. Bei der weiteren Erkundung stellen wir sowie einige Rad und Autofahrer ebenfalls fest, dass die Straße sehr rutschig durch die Verunreinigung wurde.

Aufgrund der Gefahr das es hierdurch zu Unfällen kommen könnte, sperrten wir die Großenheidorner Straße, den Aufgrund der Gefahr, dass es hierdurch zu Unfällen kommen könnte, sperrten wir die Großenheidorner Straße, den Hermann-Löns-Weg sowie die weiteren Kreuzungen ab. Leider verstanden einige Autofahrer unsere Maßnahmen nicht und versuchten die Absperrungen zu umfahren.
Eine angeforderte Firma reinigte anschließend mit einem speziellen Reinigungsfahrzeug die Straße, sodass ab 20 Uhr die ersten Straßen wieder freigegeben werden konnten.

Freiwillige Feuerwehr Steinhude

Unter den Hestern 2
31515 Wunstorf OT Steinhude
Notruf: 112

Wache: 05033 1411 (keine Notrufe)

info@feuerwehr-steinhude.de

 

Soziale Medien

Facebook

Instagram