Donnerstag, 26 November 2020
Notruf : 112

Großenheidorn: Rauchentwicklung im Gebäude

Am 01.11. wurden wir um 09:30 Uhr nach Großenheidorn alarmiert. Es sollte in einem Gebäude eine Rauchentwicklung vorhanden sein, ebenfalls wurde vermutet, das sich noch eine Person im Gebäude befindet.

Vor Ort bestätigte sich die Lage, ein Großenheidorner-Trupp unter Atemschutz, rettete die Person und übergab diese an den Rettungsdienst.
Die Steinhuder Kameraden mussten nicht tätig werden und konnten fix wieder einrücken.

Unterstützung Rettungsdienst: Am Sandbrinke

Am 25.02. wurden wir gegen 03:29 Uhr zusammen mit dem Rettungsdienst zu einer Hilflosen Person, welche sich in einer misslichen Lage befand, in die Straße Am Sandbrinke alarmiert.

Wir unterstützen den Rettungsdienst beim retten der Person.

LKW auf Speditionsgelände – Flammen aus dem Motorraum

Heute wurden wir gegen 21:30 Uhr mit der ELO (Führungs- und Kommunikations Einheit) der Stadtfeuerwehr zu einem Brand im Motor-Raum eines LKW im Luther Industriegebiet alarmiert. Zwei unserer Kräfte sind mit unserem Einsatzleitwagen die Einsatzstelle angefahren. Bereits auf der Anfahrt wurde festgestellt, dass das Feuer kleiner war als erwartet und die Einheit an der Einsatzstelle somit nicht mehr benötigt wurde und wir wieder einrücken konnten.

Wir danken allen eingesetzten Kräften!

Freiwillige Feuerwehr Steinhude

Unter den Hestern 2
31515 Wunstorf OT Steinhude
Notruf: 112

Wache: 05033 1411 (keine Notrufe)

info@feuerwehr-steinhude.de

 

Soziale Medien

Facebook

Instagram