Sonntag, 29 November 2020
Notruf : 112

Heckenbrand im Fischerweg

Heute wurden wir gegen 16:07 zu einem Heckenbrand, welcher drohte auf ein anliegendes Haus überzuspringen, in den Fischerweg alarmiert.

Die Nachbarn hatten bereits begonnen die 12 Meter lange Hecke ab zu löschen. Somit führten wir Nachlöscharbeiten durch und kontrollierten das Dach sowie die Hecke mit der Wärmebildkamera, um weitere Glutnester ab zu löschen.

Angebranntes Essen in der Großen Bleiche

Heute wurden wir kurz nach 13 Uhr zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder in die Große Bleiche alarmiert.

Kurz nach unserem Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass es sich um angebranntes Essen auf einem Herd handelte.

Hilfelose Person in der Deichstraße

Heute wurden wir gegen 11:40 zu einer hilflosen Person hinter einer Tür alarmiert. Noch bei der Anfahrt konnte der Einsatz abgebrochen werden, da die Tür anderweitig geöffnet wurde.

Wir danken allen eingesetzten Einsatzkräften!

Feuerschein in Autowerkstatt

Gegen 3 Uhr am Dienstagmorgen wurden wir zusammen mit den Ortsfeuerwehren Großenheidorn und Wunstorf zu einem Feuer in einem Autohaus alarmiert. Anwohner hatten zunächst einen lauten Knall gehört und später Flammen in dem Werkstattbereich des Autohauses gesehen, woraufhin sie die Feuerwehr alarmierten. Als die ersten Einsatzkräfte wenige Minuten später am Einsatzort ankamen, drang dichter Rauch aus dem Gebäude. Der Polizei zufolge wurde der Brand durch einen technischen Defekt an einem Diagnosegerät verursacht. Der Brand griff später auf die Elektroverteilung sowie ein Regal mit Spraydosen über. Explodierende Spraydosen verursachten die Knalle, die die Anwohner wahrnahmen. Glück im Unglück- Durch die schnelle Brandentdeckung und das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf weitere Gebäudeteile, wie z.B. das Reifenlager, verhindert werden. Wir waren zusammen mit den anderen Ortswehren mit rund 70 Einsatzkräften und 10 Fahrzeugen im Einsatz. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf ca. 10.000 €.

Freiwillige Feuerwehr Steinhude

Unter den Hestern 2
31515 Wunstorf OT Steinhude
Notruf: 112

Wache: 05033 1411 (keine Notrufe)

info@feuerwehr-steinhude.de

 

Soziale Medien

Facebook

Instagram