Dienstag, 5 Juli 2022
Notruf : 112

Beiträge mit Tag ‘hm’

Deichstraße: Trageunterstützung

Gegen 17:45 Uhr ging bei unserem Ortsbrandmeister telefonisch eine Anfrage zur Trageunterstützung ein. In einem Mehrstöckigen Wohnhaus ist der Fahrstuhl ausgefallen und eine ältere Dame, welche im Rollstuhl sitzt, kam nicht mehr in ihre Wohnung ins 2. OG. Kurz darauf trafen sich ein paar Kameraden und halfen ihr zurück in ihre Wohnung.

Bleichenstraße: Person hinter Tür

Am 25.05. wurden wir um 00:11 Uhr in die Bleichenstraße alarmiert. Dort sollte es eine verletzte Person hinter einer verschlossenen Tür liegen.

Noch bevor wir abrücken konnten, wurde uns von der Leitstelle ein Einsatzabbruch geschickt.

Bleichenstraße: Person hinter Tür

Am 19.04. wurden wir um 21:52 Uhr zu einer Türöffnung in die Bleichenstraße alarmiert. Die Polizei war bereits vor Ort und forderte uns zur Türöffnung an, beim Eintreffen war die Tür bereits geöffnet. Wir übernahmen die Erstversorgung der Person, bis der Rettungsdienst eintraf.

Meerstraße: Person in Toilette eingesperrt

Am 13.02. wurden wir um 18:19Uhr in die Meerstraße u der dortigen öffentlichen Toilette alarmiert.
Dort war eine Person eingesperrt und konnte die Tür nicht mehr öffnen. Beim Eintreffen war die Person bereits befreit.

Person ruft um Hilfe: Hilflose Person hinter Tür

Am 22.12.2021 wurden wir gegen 08:15 Uhr in die Straße „An der Schanze“ zusammen mit dem Rettungsdienst und der Polizei alarmiert.

Wir eröffneten den Zugang zu den Wohnung durch ein offenes Fenster mit dem sog. „Kipp-Fenster-Öffner“. Nach Öffnung des Zugangs übergaben wir die Einsatzstelle an den Rettungsdienst und die Polizei.

Im Anschluss unterstützen wir noch den Rettungsdienst mit einer Tragehilfe.

Ostpreußenstraße: Person hinter Tür

Am 30.11. wurden wir um 11:47 Uhr zu einer hilflosen Person hinter einer verschlossenen Tür alarmiert.
Da der Zugang über die Tür aufgrund von mehreren Sicherheitseinrichtungen nicht möglich war, wurde der Zugang über ein Fenster geschaffen. Die Person wurde anschließend an den Rettungsdienst übergeben.

Fuhrenweg: Hilflose Person hinter Tür

Am 23.07. wurden wir heute um 20:37 Uhr zum 3. Mal alarmiert.
Gemeldet war eine Hilflose Person hinter einer verschlossenen Tür.
Wir öffneten die Tür schadenfrei und übergaben die Person an den Rettungsdienst.

Freiwillige Feuerwehr Steinhude

Unter den Hestern 2
31515 Wunstorf OT Steinhude
Notruf: 112

Wache: 05033 1411 (keine Notrufe)

info@feuerwehr-steinhude.de

 

Soziale Medien

Facebook

Instagram